Überlegte Raumaufteilung.
Gerade bauen wir mal wieder ein außergewöhnliches Haus: Von außen sieht es wie ein Einfamilienhaus aus, aber drinnen gibt es fast alles zweimal: Im 1. OG entstehen zwei Küchen und zwei getrennte Wohn-/Essbereiche. Im 2. OG sind zwei Schlafzimmer und zwei Bäder vorgesehen.
Eine Tür im ersten Obergeschoss verbindet die beiden Wohneinheiten.