Dieses Mehrfamilienhaus ist das erste Null-Energiehaus in Hybridbauweise Baden-Württembergs.
Sämtliche Bauarbeiten an diesem prestigeträchtigen Projekt konnten termingerecht abgeschlossen werden und die neuen Bewohner werden bereits im Dezember einziehen. Alle 25 Wohnungen sind vermietet worden. Ebenso ist die Vermietung der fünf abgeschlossenen Appartements in der Seniorenwohngemeinschaft erfolgt.
Das vom Architekturlokal Ravensburg geplante Projekt ist als Nullenergiehaus im Standard KfW 40 ausgeführt. Der Heizwärmebedarf entspricht dem Passivhausstandard. Für Heizwärme und Brauchwasser wird Erdwärme genutzt. Eine Photovoltaikanlage liefert als erstes Mieterstrommodell der Region günstige Energie. Die TWS als Partner der Bau- und Sparverein Ravensburg eG hat die Anlage realisiert und stellt den Mietern Ökostrom vom Hausdach zu attraktiven Konditionen zur Verfügung.
Regenerative Energiequellen sind zentraler Teil dieses innovativen Konzeptes.
Wir freuen und bedanken uns, dass wir an diesem innovativen Projekt mitarbeiten konnten.