Wir sind zertifizierte
Passivhausplaner.
Passivhaus Institut PHI in Darmstadt.

Unsere Zimmermeister Hubert Maier und Stefan Hege sind jetzt „Zertifizierte PassivhausPlaner". Beide haben Ihre Qualifikation durch eine Prüfung beim Passivhaus Institut (PHI) erhalten.
Das PHI ist ein unabhängiges Institut für Forschung und Entwicklung im Bereich der hocheffizienten Energienutzung bei Gebäuden. Das PHI hat die Entwicklung des Passivhauskonzeptes in Deutschland maßgeblich gestaltet. Beim ersten Demonstrationsbauvorhaben (Passivhaus Darmstadt Kranichstein 1990) wurde erstmals in Europa ein regulär bewohntes Mehrfamilienhaus mit einem dokumentierten Heizenergieverbrauch unter 12 kWh/(m²a) geplant, gebaut und messtechnisch begleitet.

Wir sind als zertifizierte Passivhausplaner in der Datenbank des Passivhaus Institutes Darmstadt gelistet.

„Das Passivhaus ist der weltweit führende Standard beim energiesparenden Bauen“

Die hohen Qualitätsanforderungen an den Passivhaus-Standard werden auch vom Passivhaus Institut durch Personenzertifizierungen (PassivhausPlaner/ -Berater sowie PassivhausHandwerker) gewährleistet.
Die Energieeinsparung beim Heizen beträgt über 80 Prozent gegenüber den gesetzlich vorgeschriebenen Neubau-Standards. Die Heizkosten betragen nur zehn bis 25 Euro pro Monat - hohe Energiepreise machen Passivhausbewohnern nichts aus. Der Heizwärmebedarf liegt im Passivhaus unter 15 kWh/(m²a) (bezogen auf die Wohnfläche).
Die Qualität der Gebäudehülle und der Gebäudetechnik sind bei einem Passivhaus entscheidend. Lesen Sie hier mehr...a